Der operative Betrieb der AG endet per 31.12.2016. Zu diesem Zeitpunkt werden die seit 2011 aufgelaufenen, steuerlich verrechenbaren Verlustvorträge ca. 5 Millionen Franken und die vorhandenenen Reserven aus Kapitalanlagen ca. 4. 4 Millionen Franken betragen. Das Unternehmen mit dem Geschäftszweck der Führung von Gastronomie und Unterhaltungsbetrieben verfügt über ein liberiertes Aktienkapital von CHF 200´000. Zum Verkauf steht der Mantel mit der Übergabe von Nutzen und Gefahren ab 1. Januar 2017 oder früher.

Region(en): 
Appenzell A. Rh.
Branche: 
Unterhaltung
Begleitung nach Kauf möglich: 
Nein

Haben Sie Interesse?